Ein Gleitsichtglas ist ein Wunderwerk der modernen Brillenglastechnik.
Es gibt dem Träger sein natürliches Sehgefühl zurück.
Denn sein Blick gleitet stufenlos leicht von der Nähe in die Ferne und zurück, wie er es in der Regel von Kind an gewohnt ist.
Im Gegensatz zu Zweistärkengläsern und der Nahbrille kann man auch mit entsprechenden Gleitsichtgläsern im Bereich zwischen Ferne und Nähe deutlich sehen, z.B. in etwa 1 Meter Entfernung oder beim Arbeiten am Bildschirm-Arbeitsplatz.

 

Es ist außerdem ein ästhetisch vollkommenes Glas, ohne sichtbare Übergänge für die Nähe, den Zwischenbereich und die Ferne.

 

Wie bei der übrigen Brillenglas-Auswahl gibt es auch bei Gleitsichtgläsern eine breite Palette, die sich an unterschiedlichen Fertigungstechniken orientiert.
Sie reicht vom Standardglas bis hin zum "maßgeschneiderten" Gleitsichtglas.
Das erklärt auch die Bandbreite der verschiedenen Preislagen.

 

Als Voraussetzung für ein unkompliziertes Tragen einer Gleitsichtbrille müssen in der Augenglasbestimmung sorgfältig die richtigen Glaswerte für die individuellen Tätigkeitsbereiche ermittelt werden.
Das läßt sich nicht in 5 Minuten erledigen.

 

Genau so wichtig ist es, dass die individuellen Messdaten des Brillenträgers für das Einarbeiten der Gleitsichtgläser in die Brillenfassung nach dem neuesten Stand der Technik gemessen werden, also berührungslos, freistehend in der natürlichen Körperhaltung aus einer Entfernung von etwa 6 Metern.

 

Bei der Auswahl der richtigen Brillenfassung für die Gleitsichtgläser kann auf die fachkundige Beratung nicht verzichtet werden.
Die oft geübte "Selbstbedienung" bei der Auswahl kann die Gleitsichtbrille unverträglich machen, da nicht jede Fassungsform geeignet ist.

 

Eine Gleitsichtbrille sollte nie unter Zeitdruck besprochen, gemessen und ausgesucht werden, nur weil ein „günstiges Angebot“ lockt.
Das kann sich leicht rächen.


Ich reserviere für meine Kunden eine Stunde meiner Zeit für Ihr gutes bequemes Sehen.



Kontakt

Günter Loibl Augenoptik


Indlinger Strasse 8a
94060 Pocking

 

Telefon:

+49 85 31 / 8477

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

von 9 - 18 Uhr

Samstag

von 9 - 13 Uhr

 

Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach telefonischer Absprache gerne möglich.

 

E-Mail:

info@augenoptik-pocking.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt